Aktuelle Änderungen - Suchen:

Netzwerk Bildungswissenschaften

Intern

Leiste bearbeiten

NetBiPublic / VeranstaltungenSS08

NetBi-Veranstaltungen

NetBi-Angebote im Sommersemester 2008


Übersicht der NetBi-Veranstaltungen nach Modulen


Modul 1

Thema 1: Lernen, Entwicklung und Sozialisation
Sozialisation - Entwicklung - Bildung - Erziehung
Prof. Dr. Anne Sliwka (Universität Trier)

Thema 2: Erziehung und Bildung in institutionellen Prozessen
Führung und Intervention in pädagogischen Prozessen
Prof. Dr. Rolf Arnold (Technische Universität Kaiserslautern)


Modul 2

Thema 1: Gestaltung von Lernumgebungen in Schule und Unterricht
Gestaltung von Lernumgebung in Schule und Unterricht
Prof. Dr. Jürgen Wiechmann (Universität Koblenz-Landau, Campus Landau)

Thema 2: Reflexiver, selbstbestimmter und kreativer Umgang mit Medien
Medienbildung
Prof. Dr. Rudi Krawitz & Prof. Dr. Norbert Neumann (Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz)

Thema 3: Kommunikation und Interaktion als basale Bestandteile der Lehr- und Erziehungstätigkeit
Interaktion und Komunikation als wesentliche Bestandteile der Lehr- und Erziehungstätigkeit
Prof. Dr. Stefan Aufenanger (Universität Mainz)


Ansprechpartner

TU Kaiserslautern Christian Bogner christian.bogner@sowi.uni-kl.de (0631) 205-2025
Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz Anke Pfeiffer apfeiff@uni-koblenz.de (0261) 287-2186
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Eva Kleß kless@uni-landau.de (06341) 906-538
Universität Mainz Hannah Girisch hgirisch@uni-mainz.de (06131) 39 27149
Universität Trier Christoph Winkler winkler@uni-trier.de (0651) 2012395
Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) Christine Menzer menzer@vcrp.de (0631) 205-2025



Sozialisation - Entwicklung - Bildung - Erziehung

Prof. Dr. Anne Sliwka (Universität Trier)

Im Zentrum der Veranstaltung Sozialisation-Erziehung-Entwicklung-Bildung steht die Auseinandersetzung mit den Grundbegriffen der Pädagogik, auf die Folgeveranstaltungen im Modul 1 der Bildungswissenschaften aufbauen. Die Online-Lehrveranstaltung beinhaltet Lerneinheiten des Selbststudiums und der Bearbeitung von schriftlichen Portfolioaufgaben mit Präsenzphasen, in denen intensiv über die Inhalte der Lerneinheiten in Kleingruppen und mit der Dozentin diskutiert wird. So wird einerseits zu einem frühen Zeitpunkt des Studiums die Fähigkeit zur Selbstorganisation geübt, gleichzeitig besteht durch die Arbeit in den Kleingruppen die Möglichkeit, intensiv mit anderen Studierenden zusammenzuarbeiten und den sozialen Austausch mit späteren Arbeitskollegen zu trainieren. Die Veranstaltung wird in Kooperation zwischen Dozenten der Bildungswissenschaften aus Koblenz und Trier durchgeführt, sodass die Möglichkeit besteht, mit Studierenden anderer Standorte Standpunkte auszutauschen sowie unterschiedliche wissenschaftliche Standpunkte auf die Inhalte der Lehrveranstaltung kennen zu lernen.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 1, Teilbereich 1
Für den Kurs registrieren in Blackboard: https://vcrp5.vcrp.de/ext/register.jsp?lc=137174520001
Ansprechpartner Dipl.-Kfm. Christoph Winkler (Uni Trier), Dipl.-Päd. Christian Bogner (TU Kaiserslautern), Dipl.-Päd. Anke Pfeiffer (Uni Koblenz-Landau, Campus Koblenz)


Führung und Intervention in pädagogischen Prozessen

Prof. Dr. Rolf Arnold (Technische Universität Kaiserslautern)

In dieser Veranstaltung wird das berufliche Handlungsfeld Schule ausgehend von einer historischen Einbettung des Erziehungskonzeptes und anhand praktischer Problemstellungen reflektiert. Die Veranstaltung zielt darauf ab, angehende Lehrerinnen und Lehrer adäquat auf die berufliche Tätigkeit vorzubereiten. Um dies zu erreichen, werden konkrete Unter-richtssituationen vorgestellt und mögliche Handlungsoptionen diskutiert. Außerdem werden in der Vorlesung auch verschiedene erziehungswissenschaftliche Konzepte eingeführt und reflektiert. Den roten Faden für die Vorlesung bildet eine systemisch-konstruktivistische Sichtweise auf das pädagogische Handlungsfeld Schule.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 1, Teilbereich 2
Für den Kurs registrieren in Blackboard: https://vcrp5.vcrp.de/ext/register.jsp?lc=142112340001
Ansprechpartner Dipl.-Päd. Christian Bogner (TU Kaiserslautern), Dipl.-Päd. Eva Kleß (Uni Koblenz-Landau, Campus Landau), Dipl.-Päd. Hannah Gierisch (Uni Mainz)


Gestaltung von Lernumgebung in Schule und Unterricht

Prof. Dr. Jürgen Wiechmann (Universität Koblenz-Landau, Campus Landau)

Die Vorlesung vermittelt das fachliche Grundlagenwissen für didaktisches Handeln in schulischen Lernumgebungen. Ein erster Schwerpunkt der Veranstaltung thematisiert die Unterrichts-und Lern-arrangements. Darin enthalten sind Themen wie die Grundbegriffe der Pädagogik, Unterrichtsziele und -assessments, Unterrichtsmethoden sowie der Unterrichtsvorbereitung. Der zweite Schwerpunkt befasst sich mit der Geschichte des Unterrichts und der Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Theorien der Didaktik. Das gelernte Wissen der Studierenden wird parallel im Rahmen begleitender Aufgaben praktisch angewandt. Studierende des Campus Koblenz können virtuell an dieser Vorlesung und den begleitenden Aufgaben teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Studierende begrenzt.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 2, Teilbereich 1
Für den Kurs registrieren in Blackboard: https://vcrp5.vcrp.de/ext/register.jsp?lc=135597323001
Ansprechpartner Dipl.-Päd. Eva Kleß (Uni Koblenz-Landau, Campus Landau), Dipl.-Päd. Christian Bogner (TU Kaiserslautern), Dipl.-Päd. Anke Pfeiffer (Uni Koblenz-Landau, Campus Koblenz)


Medienbildung

Prof. Dr. Rudi Krawitz & Prof. Dr. Norbert Neumann (Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz)

Im Zentrum dieses handlungsorientierten Blended-Learning-Seminars steht die Entwicklung eines eigenen Medienprojekts in Partner- oder Gruppenarbeit. Ziel des Seminars ist die theoriegeleitete Planung, Erstellung und Reflexion eines eigenen Medienprojekts (z.B. einen Audiobeitrag) für den Unterricht mit Blick auf den jeweiligen Lehr- und Rahmenplan bzw. für außerschulische Bereiche. Medienpädagogisches und mediendidaktisches Grundwissen wird in authentische und anwendungsbezogene Aufgabenstellungen integriert, um die Anschlussfähigkeit an die schulische und außerschulische Praxis zu gewährleisten. Im Anschluss an das Seminar sind die angehenden LehrerInnen und Pädagogen/Innen in der Lage ein medienzentriertes Konzept zu entwerfen, es zielgerichtet und reflektiert im Unterricht bzw. in der außerschulischen Praxis umzusetzen sowie den Mehrwert herauszustellen und zu nutzen. Die Veranstaltung wird von einer Präsenzveranstaltung zu Beginn und einer am Ende eingerahmt. Der überwiegende Teil des Seminars findet online über die Plattform Blackboard (WebCT) statt.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 2, Teilbereich 3
Für den Kurs registrieren in Blackboard: https://vcrp5.vcrp.de/ext/register.jsp?lc=146321224001
Ansprechpartner Dipl.-Päd. Anke Pfeiffer (Uni Koblenz-Landau, Campus Koblenz), Dipl.-Päd. Hannah Girisch (Uni Mainz), Dipl.-Kfm. Christoph Winkler (Uni Trier)


Interaktion und Komunikation als wesentliche Bestandteile der Lehr- und Erziehungstätigkeit

Prof. Dr. Stefan Aufenanger (Universität Mainz)

Das Online-Angebot bietet zentrale Konzepte und Modelle zur Erklärung verbaler und nonverbaler Kommunikations- und Interaktionsabläufe innerhalb von: Unterrichtssituationen, Lehrer-Schüler Gesprächen, Lehrer-Lehrer Gesprächen sowie Beratungsgesprächen zwischen Lehrern und Eltern. Diese Prozesse werden aus verschiedenen Sichtweisen heraus pädagogisch, didaktisch, methodisch und lerntheoretisch analysiert werden. Neben Ansätzen zur Analyse kommunikations- und interaktionsbezogener Abläufe werden Möglichkeiten der Lösung auftretender Konflikte behandelt sowie anhand von Praxisbeispielen selbständig erarbeitet.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 2, Teilbereich 2
Anmeldung http://www.medienpaed.fb02.uni-mainz.de/moodle/login/index.php
Ansprechpartner Dipl.-Päd. Hannah Girisch (Uni Mainz), Dipl.-Päd. Eva Kless (Uni Koblenz-Landau, Campus Landau), Dipl.-Päd. Christoph Winkler (Uni Trier)
Bearbeiten - Historie - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 24.07.2008 10:58 Uhr