Aktuelle Änderungen - Suchen:

Netzwerk Bildungswissenschaften

Intern

Leiste bearbeiten

NetBiPublic / Erziehungstheorie


Führung und Intervention in pädagogischen Prozessen

Prof. Dr. Rolf Arnold (Technische Universität Kaiserslautern)

In dieser Veranstaltung wird das berufliche Handlungsfeld Schule ausgehend von einer historischen Einbettung des Erziehungskonzeptes und anhand praktischer Problemstellungen reflektiert. Die Veranstaltung zielt darauf ab, angehende Lehrerinnen und Lehrer adäquat auf die berufliche Tätigkeit vorzubereiten. Um dies zu erreichen, werden konkrete Unter-richtssituationen vorgestellt und mögliche Handlungsoptionen diskutiert. Außerdem werden in der Vorlesung auch verschiedene erziehungswissenschaftliche Konzepte eingeführt und reflektiert. Den roten Faden für die Vorlesung bildet eine systemisch-konstruktivistische Sichtweise auf das pädagogische Handlungsfeld Schule.

Anzahl der SWS 2
Anzahl der Kreditpunkte 3
Zuordnung Modul 2
Informationsblatt Attach:Aushang_FIPP.pdf
Angebotsbeschreibung Attach:AB_Modul2_FIPP.pdf
Bearbeiten - Historie - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 19.04.2009 16:51 Uhr